arrow
Retour

Programmierung eines Arduino µC in der Programmiersprache C++ (modulare Workshopreihe)

4terra

Schengen

Start: 06/02/2023

Objectives

Was werden Sie lernen?

Der 4-Stunden-Grundlagen-Workshop wird Sie in die Lage versetzen, kleine Programme in der Programmiersprache C++ (auch: Cpp) mit Hilfe einer kostenlosen Software zu programmieren. Im Aufbaukurs und im Expertenkurs werden Ihre Kenntnisse vertieft und Sie lernen weitere Befehle kennen.

Modularer Aufbau unserer Workshops:

Wir bieten unterschiedliche Workshops, um C++ mit der Arduino IDE zu programmieren:

  • Für 1 älteres Schulkind in Begleitung eines bevollmächtigten Erwachsenen eignet sich ein 3-Stunden-Workshop mit µC-Grundlagen-Programmierung. (Für jüngere Schulkinder bieten wir einen 1,5-Stunden-Elektronikkurs ohne Programmierung, an dem Sie auch online mit mehreren Personen teilnehmen können. Informieren Sie sich hierzu bitte auf unserer Internetseite institut.lu)
  • Für Erwachsene bieten wir µC-Programmierungs-Workshops als Modul Grundkurs (halbtags), Aufbaukurs (halbtags) und Expertenkurs (ganztags) an. Diese Workshops sind aufgrund der Dauer für Kinder nicht geeignet.

Sie brauchen kein eigenes Material - alles wird beigestellt!

Jeder Person wird ein eigener kleiner Arbeitsplatz für die Dauer des Workshops zur Verfügung gestellt.
Dieser besteht aus einem Steckbrett (Breadboard), verschiedenen LEDs, Kabel und weiterer Hardware. Zur Programmierung des µC werden Ihnen zusätzlich ein komplett eingerichteter Laptop mit Software und allen benötigten Treibern sowie ein Mikrocontroller (µC) beigestellt.

Alle Projekte werden am Beamer mit Steckplan und Cpp-Programm vorgestellt. So können Sie selbst jeden einzelnen vorgestellten Schritt auf dem Steckbrett nachbauen und ggf. programmieren. Löten ist nicht erforderlich!

Description

Aufbau:

Sie erhalten zunächst eine Kurzeinweisung über Elektronik / Elektrik und die benutzen Bauteile.
Nach einer Vorstellung der benötigten Befehle über Beamer können Sie direkt mit der Programmierung beginnen.

Nachdem Sie das Programm erstellt und eingelesen haben und die LEDs verkabelt haben, sehen Sie schon nach kurzer Zeit Ihre Erfolge!

Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch Mikrocontroller, Kabel, Widerstände, Taster, LEDs usw. zum Mitnehmen gegen einen Unkostenbeitrag zusammen, damit Sie zu Hause weiter experimentieren können.

Unterricht:

Unsere Kursleiter sind ausschließlich ausgebildete Fachkräfte (Meister und Ingenieure) mit langjähriger Berufserfahrung.
Um Ihnen ein effektives Lernen zu gewährleisten unterrichten wir in Kleingruppen.

Einen Überblick über die bisher durchgeführten Projekte erhalten Sie auf unserer Internetseite htpps://institut.lu/diy-projekte/ oder als Video in unserer Galerie https://institut.lu/galerie/.

Unterrichtssprache:

Der Kurs wird hauptsächlich auf Deutsch angeboten. Um dem Kurs folgen zu können, sind minimale Grundkenntnisse (Anfängerniveau) der deutschen Sprache ausreichend. Sie können Ihre Fragen auch auf Französisch, Englisch und Luxemburgisch stellen.

Die Programmiersprache C++ ist Sprachenunabhängig. Englischkenntnisse sind nicht erforderlich.

Langues: DE, EN, FR, LU
Prix: 60 €
Durée: 4 heure(s)
Plus d’information