Zutaten:
8 Seezungenfilets
Salz
Pfeffer
Saft von 1/2 Zitrone
1 Zwiebel oder 2 Schalotten
1 Eßlöffel Butter
1/8 l Weißwein
1 Dose Hummersuppe
2 Esslöffel frische Sahne
1 Eigelb
2 gestrichene Teelöffel
Speisestärke

Die Seezngenfilets kurz waschen, mit Salz und Pfeffer einreiben, aufrollen mir Holzspeißchen zusammenstecken und mit Zitronensaft betropfen.

Zwiebel oder Schalotten schälen, fein hacken und mit Butter und Weisswein in einen passenden Topf geben.

Die Seezungen dicht aneinander hineinsetzen, zudecken und auf schwacher Hitze 10 minuten dünsten. Dann herausheben und den Fischsud auf die Hälfte einkochen.

Die Hummersuppe hinzufügen und aufkochen. Sahne mit Eigelb und Speisestärke verquirlen, dazu rühren und aufkochen. Die Sauce mit Weinbrand abschmecken und zu den Seezungenröllchen anrichten. Passend dazu schmeckt Reis am besten.

Dëst Rezept gouf erageschéckt vum Martine vun Nidderkäerjeng.